• Sibylle Von Burg

MEINE FREUNDIN CHYRA

Tja, begonnen hat die Ankunft von Chyra für mich mal gar nicht so toll, denn ich war gar nicht dabei! Als die liebe Chyra in die Schweiz reisen durfte, war ich nämlich mit meinem Papi in den Bergen. Und als ich dann nach 4 Tagen nach Hause kam, war Chyra bereits in ihr supertolles Für-Immer-Zuhause eingezogen.


Aber ich hörte, wie mein Mami von ihr schwärmerisch erzählte…… wie liebevoll Chyra sei und wie anständig sie sich bei uns benommen habe. Da kroch doch eine leise Eifersucht in mir hoch und es wurmte mich, dass wir genau an diesem Wochenende nicht zu Hause waren. Hätte doch so gerne sofort einen Augenschein von ihr genommen!


Aaaaber dann, ein paar Wochen später besuchte uns Chyra und ich war schlicht und einfach weg von ihr! Wir trafen uns alle bei einem Spaziergang und siehe da……. Chyra war nicht sonderlich an mir interessiert, war geradezu etwas abweisend zu mir. Was für eine Enttäuschung! Denn mir gefiel sie vom ersten Moment an sehr: wunderschöne Haare, wie eine Diva – wow. Viel länger als meine und dann noch so flauschig – wie gerne hätte ich da ein wenig rein geknabbert. Aber das getraute ich mich nicht, denn auch unsere Frauchen merkten schnell, dass Chyra nicht sehr von mir angetan war und mich ignorierte.


Dann durften wir von der Leine – aaach, DAS liebe ich so sehr auf den Spaziergängen – und los ging’s. Gemeinsam flitzten wir über die Felder und bald merkte Chyra, dass sie in mir doch einen lustigen Spielgefährten haben konnte. Von diesem Punkt an wurden wir Freunde.


Chyra kommt mich nun regelmässig besuchen – wir hängen mittler weilen schon sehr aneinander und haben viel Spass zusammen. Richtig dicke Freunde sind wir nun…… nun ja, wenn ich ganz ehrlich bin…… ist es schon auch etwas mehr als nur Freundschaft!


Auf jeden Fall, liebe Chyra, freue ich mich jedes Mal, wenn Du uns besuchst und glücklicherweise bist Du auch ab und zu bei uns in den Ferien. Ich freue mich auf weitere gemeinsame Abenteuer. Bis bald!


Dein Freund und Bewunderer Max

#featured #Maxstory #Blogdog

Adresse

Stiftung vergessene Hunde
Grabenwiese 91
CH - 8484 Weisslingen

Kontakt

E-Mail

Kontodaten

Konto Nr.  0879-1682274-81    
SWIFT CRESCHZZ80A
IBAN Nr. CH57 0483 5168 2274 8100 0

Folgen Sie uns

© 2020 by Stiftung vergessene Hunde