Die Jugend bewegt...

..... versuchen, junge Menschen in der Schweiz zu begeistern, Ferienoder Sprachaufenthalte zu nutzen um in einem Tierheim zu helfen:

 

- mit den Hunden spazieren gehen und mit ihnen spielen

 

- sie an den Umgang mit anderen Tieren gewöhnen (Pferde, Katzen etc.), damit ihre Chance auf eine Vermittlung steigen, weil wir somit diese Hunde viel besser kennen und Adoptionswillige umfassend beraten können

 

- mit ihnen zum Tierarzt zu gehen, für Kastrationen etc.

 

- Versorgung der Hunde im allgemeinen, also Zwingerreinigungen, Fütterung

 

- Reparaturarbeiten

 

 

Der Lohn ist gewiss, denn diese Hunde, die so viele Stunden einsam in ihren Zwingern sitzen, werden diese jungen Menschen mit Liebe und Zuneigung überschütten, ihnen jede Minute, die ihnen gewidmet wurde, mit grosser Dankbarkeit erwidern.

 

Wir sind sicher, dass es für Alle sehr bereichernd sein wird, schlicht ein Ereignis, dass sie nie mehr vergessen werden.

 

Zudem werden sie gleichzeitig auch in guten Kontakt mit spanischen Menschen treten können, dabei die Sprache und Kultur dieses Landes kennenlernen.

 

Interessiert? Dann treten Sie doch bitte mit uns in Kontakt.

Aufklärung und Information im Tierschutz – Unterricht für die nächste Generation

Die SUST (Susy Utzinger Stiftung für Tierschutz) hat uns dieses Jahr Bilderbuch Material für spanische Schulklassen zur Verfügung gestellt. Das Büchlein wurde aufgrund vieler SUST Erfahrungen in verschiedenen Ländern erstellt und auch in die Spanische Sprache übersetzt.

In diesem Büchlein lernen Kinder auf spielerische Weise, welche Grundbedürfnisse Hunde und Katzen haben und wie sie sich um sie kümmern können. Die Büchlein werden in Schulen eingesetzt, an Kinder-Events oder auch Spielzeug-Produkten beigelegt.

© 2019 by Stiftung vergessene Hunde ™

  • unsere Facebookseite
  • Unsere Instragramseite
  • Unser Youtubekanal