Senioren helfen Hunden

Wer sein Leben lang von tierischen Freunden begleitet wurde, jedoch im Alter, aus diversen Gründen, die Haltung eines Tieres nicht mehr möglich ist, so werden diese oft schmerzlich vermisst. 

 

Gerade im Alter ist z.B. ein Hund wichtig, noch bereichernder und erwiesenermassen gesundheitsfördernd und es soll nicht darauf verzichtet werden müssen.

 

Wir möchten Ihnen helfen, die Möglichkeit zu haben, weiterhin einen Hund zu halten.

 

Wir entheben Sie der grossen Sorge "was geschieht mit meinem Hund, wenn ich ins Altersheim muss und ihn nicht mitnehmen darf oder ihn aus gesundheitlichen Gründen für immer abgeben muss?"

 

NEIN, dann muss Ihr geliebter Hund nicht in ein Tierheim. Wir sorgen dafür, dass er an einen liebevollen Pflegeplatz kommt und suchen ihm in aller Ruhe wieder ein wunderbares Zuhause. Auch werden wir uns bemühen, dass, wenn immer möglich und von Ihnen gewünscht, ein Besucherdienst organisiert werden kann, damit der Kontakt zu Ihrem geliebten Vierbeiner nicht für immer abbricht.

 

Wir möchten die Verbindung von vergessenen Hunden und Senioren herstellen.

 

Gerade ältere Hunde brauchen keine langen Spaziergänge mehr. Sie sind dankbar für ein weiches Körbchen, regelmässig Futter, gemütliche Schnupperspaziergänge, Aufmerksamkeit und viel Liebe. Also genau das, was sie ihr (meist) ganzes Leben so vermisst haben.

 

Der Gedanken, dass ältere Menschen einem vergessenen Hund noch ein paar wunderbare Jahre ermöglichen können, gleichzeitig der Vierbeiner dem Senior noch viel Liebe und Treue schenken kann, sich so noch eine Symbiose entwickelt, das würde uns ungemein freuen.

 

Dafür brauchen wir aber auch umso mehr Notfall-Pflegeplätze! Damit wir sofort reagieren und helfen können, wenn ein Senior den geliebten Hund nicht mehr selbst versorgen kann. 

 

Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie sich vorstellen könnten, einen Hund für eine gewisse Zeit liebevoll bei sich aufzunehmen, um unser Projekt in dieser Hinsicht zu unterstützen.

 

Treten Sie doch mit uns in Kontakt

© 2019 by Stiftung vergessene Hunde ™

  • unsere Facebookseite
  • Unsere Instragramseite
  • Unser Youtubekanal