• Sibylle Von Burg

Rubios Geschichte aus der Schweiz - Teil 1

Name: Rubio

Geschlecht: männlich, kastriert

Rasse: Podenco (mittelgross)

geb. im 2010

Gewicht: 15 kg

Grösse: 47 cm

Zur Zeit auf Pflegestelle in der Schweiz.

Hallo und guten Tag.

Als Erstes möchte ich Ihnen sagen, ich bin blind. Aber meine Pflegemami und die Stiftung, die mich hierher gebracht haben, helfen mir, meine Schmerzen durch meine verletzen Augen zu lindern. An meinem ersten Tag in der Schweiz war alles noch etwas neu. Zum Glück konnte mein neues Herrchen auch spanisch. Aber ich bin mittlerweile sehr multilingual. Ich höre auch schon ganz gut auf deutsch. Was ich liebe, sind Schmuseeinheiten und lange Spaziergänge im Wald oder in ruhigen Umgebungen. Ebenfalls brauche ich einfach etwas länger, bis ich mich in einer neuen Umgebung zurecht finde. Ich bin aber der Überzeugung, dass Sie mein ruhiges Wesen und meine liebevolle Art überwältigen werden.


Informieren Sie sich doch auf der Homepage der Stiftung vergessene Hunde (www.stiftung-vergessene-hunde.com) über mich oder auf Facebook unter @DieVergessenenHundeVonSpanien.

Dort finden Sie neu von Montag bis Freitag eine kleine Geschichte von mir.

#zuhausegesucht