• Sibylle Von Burg

Lena – Mumpi-Schatz – Prinzessin

Irgendwie gibt es da doch gar nichts mehr zu sagen! Oder? Glückliche Menschen und ein noch glücklicherer Hund. Menschen, wie Hundemami und Hundepapi von Lena machen es uns einfach: Sie haben Lena auf unserer HP gesehen, sich in die Kleine verliebt und dann monatelang auf sie gewartet. Zuerst musste nämlich abgeklärt werden, ob denn Lena auch wirklich mit einer kurzen Rute geboren, nicht kupiert war, damit sie in die Schweiz einreisen durfte. Und die Mühlen in Spanien mahlen langsam – für uns oft quälend langsam.


Einziger Anspruch der künftigen Hundeeltern an Lena war, dass sie Katzen tauglich sein sollte. Dass aber Lena auch noch Leishmaniose positiv war (hurra, die Blutwerte sind nun auf einen fast normalen Wert gesunken – das ist eindeutig dem liebevollen Zuhause von Lena zu zuschreiben), änderte nichts an dem Vorhaben, Lena direkt aus Spanien zu adoptieren.


Lena muss glauben zu träumen, denn einst, zusammen mit ihrem Schwesterchen Selly, wurde sie von ihrem früheren Besitzer schnöde im Alter von 10 Jahren in der Perrera abgegeben und nun hat sie das allerschönste Zuhause, das man sich vorstellen kann!


Glücklicherweise ist es aber ein Traum, aus dem es kein jähes Erwachen gibt, sondern eine Realität für die wir vom Team Stfitung vergessene Hunde sehr, sehr dankbar sind – eine Realität, die aus einem vergessenen Hund einen glücklichen macht!

Adresse

Stiftung vergessene Hunde
Grabenwiese 91
CH - 8484 Weisslingen

Kontakt

E-Mail

Kontodaten

Konto Nr.  0879-1682274-81    
SWIFT CRESCHZZ80A
IBAN Nr. CH57 0483 5168 2274 8100 0

Folgen Sie uns

© 2020 by Stiftung vergessene Hunde