• Sibylle Von Burg

im neuen Tierheim



in den letzten Wochen sind die Arbeiten im neuen Tierheim auf Hochtouren gelaufen und dank unserem “Mann für alle Fälle”, Klaus Köpplin, haben die Hunde nun einen tollen Auslauf bekommen.


Zudem wurde ein zweites Tor als Schleuse eingesetzt, damit die freiwilligen Helfer nicht jedes Mal von den Hunden, die sich natürlich wie verrückt freuen, wenn Besuch kommt und es somit auch Futter und manchmal sogar noch Gutzis gibt, überrant werden. Die Gefahr, dass Hunde entkommen und ihnen dann ein Leid geschehen könnte, ist somit gebannt.



Von Herzen danken wir Klaus Köpplin für seinen Einsatz!


#arbeiten #klausköpplin #tierheim