• Sibylle Von Burg

HAPPY END FUEGO (SEBASTIANO)

AUTOR: Janine Egelhofer

„Das Leben ist ein grosses Abenteuer“..


vor allem das von Fuego, der sein Für-immer-Zuhause dort gefunden hat, wo andere Ferien machen! 🤩 Gewaltige Landschaften und unberührte Natur gehören daher zu Fuegos täglichem Programm!


Da kann Hund tatsächlich nicht mehr, als wunschlos glücklich sein! 🐶💖Wuff!

Wenn wir Fuegos Fotos sehen, dann ist es für uns immer noch unglaublich, dass dies der Hund sein soll, der noch vor ein paar Jahren völlig verschüchtert durch die Strassen von Spanien irrte, auf der Suche nach Futter und vielleicht sowas wie einem Zuhause! 😢 Wir können es immer noch nicht glauben, dass in einer Schule mit Steinen nach ihm geworfen wurde, nur damit er vom Hof verschwindet. Er, Fuego, ein unendlich sanfter Rüde, der einfach nur hungrig war und niemandem etwas zu leide tun würde, nicht einmal dann, wenn man ihm schaden will.. 😔


Umso mehr freuen wir uns, dass Fuego aus diesen Umständen geholt wurde, und nun im Schweizer Ferienort sein Leben geniesst und durch die Natur streift!


Fuego gehört dazu – und er will nie mehr weg! 💖💖

Adresse

Stiftung vergessene Hunde
Grabenwiese 91
CH - 8484 Weisslingen

Kontakt

E-Mail

Kontodaten

Konto Nr.  0879-1682274-81    
SWIFT CRESCHZZ80A
IBAN Nr. CH57 0483 5168 2274 8100 0

Folgen Sie uns

© 2020 by Stiftung vergessene Hunde