• Sibylle Von Burg

Happy Birthday Carmela – 10. November

AUTOR: Hélène Lacher



Hola und buen dia liebe Leser

Danke, dass ich Ihnen wieder einmal ein paar Neuigkeiten erzählen darf. Ich bin ja nun fast ein Jahr in der Schweiz und ich muss Ihnen etwas ganz Tolles mitteilen: Ich habe jetzt einen Geburtstag bekommen!

Naja, also bei uns ausgesetzten und vernachlässigten Hunden weiss man eben nie genau, wann wir geboren wurden. Egal wie alt oder jung, wenn man uns nicht mehr haben will, dann setzt man uns einfach auf die Strasse und entsorgt uns auf diese Weise.

Aber zurück zum Geburtstag: Meine Adoptions-Familie hat gesagt, sie wollen mit mir auch einen Geburtstag feiern. Da sie mich am 10. November 2019 auf der Pflegestelle abgeholt und in mein heutiges Für-immer-Zuhause mitgenommen haben, fanden sie es perfekt, den 10. November als meinem Geburtstag zu ernennen. Ich freue mich riesig darauf – vielleicht gibt es ja ein Extrawürstchen!


Von wegen Pflegestelle, das bringt mich zu meinem wichtigsten Anliegen!

Die interessierten Adoptanten wünschen sich meistens, einen Tierheim Hund in der Schweiz kennenzulernen und zu schauen, ob man zusammenpasst. Das kann ich gut verstehen. Aber damit meine Hundefreunde aus Spanien in die Schweiz reisen dürfen, brauchen wir geeignete Pflegestellen. Nette Menschen, ein schönes vorübergehendes Zuhause. Jemand der viel Herz und Zeit hat, um einen Pflegehund vorübergehend aufzunehmen, bis er vermittelt werden kann. Eine Adoption kann manchmal schnell gehen oder leider auch nicht. Ich selbst wurde nach zwei Wochen in der Schweiz bereits adoptiert. Meine Adoptions-Familie hat sich im Video in mich verliebt, kam auf der Pflegestelle vorbei um mich kennenzulernen und holte mich danach gleich ab. Aber beispielsweise meine Freunde Benni und Picu (siehe Happy Ends), die haben schon etwas länger in Ihrer Schweizer Pflegefamilie verbracht. Woran das liegt ist schwer zu sagen – am Ende muss es einfach passen!


Möchten Sie meinen Hunde-Freunden helfen? Möchten Sie gerne eine Pflegestelle werden? Das wäre phantastisch. Nur mit zuverlässigen Pflegestelle, können wir neue Hunde aus Spanien in die Schweiz bringen und für diese ein Für-immer-Zuhause suchen. Melden Sie sich doch einfach, wir freuen uns!


Herzlichst, Ihre Carmela & Freunde (auf Besuch)



Adresse

Stiftung vergessene Hunde
Grabenwiese 91
CH - 8484 Weisslingen

Kontakt

E-Mail

Kontodaten

Konto Nr.  0879-1682274-81    
SWIFT CRESCHZZ80A
IBAN Nr. CH57 0483 5168 2274 8100 0

Folgen Sie uns

© 2020 by Stiftung vergessene Hunde