• Sibylle Von Burg

PERICO fährt in sein Glück

Heute ist DER grosse Tag für Perico. Er fährt nach Deutschland in seine neue, ganz wunderbare Familie. 13 lange Jahre kannte er nur Leid, unwürdige Behandlung und Hunger. Liebevolle Worte, Streicheleinheiten oder schöne Spaziergänge waren ihm gänzlich unbekannt. Sein Körper ist gezeichnet von Narben und Schwielen. Trotzdem ist er ein überaus freundlicher Hund geblieben.


Seine bessere Zukunft begann damit, dass ihn spanische Tierschützer von seinem miesen Leben befreiten und in ein gutes Tierheim brachten. Dort konnte er sich schon etwas erholen. Es gab sogar Spaziergänge, wo er in einem nahe gelegenen Bach etwas plantschen und spielen durfte.


Dank der tollen Zusammenarbeit mit Viszla in Not (Deutschland) war es möglich, dass er nun heute seine grosse Reise in ein tolle Zukunft antreten durfte – endlich wird er ein wundervolles Zuhause haben, wo er viel Liebe und Zuneigung erfahren wird und….. auch nicht unwichtig, endlich gutes und genügend Futter erhält.


Mach’s guet, lieber Perico, Du hast Dir das alles mehr als verdient – Du allerliebster, sanfter, grosser Hund! Wir wünschen Dir noch viele glückliche Jahre, in denen Du Deine traurige Vergangenheit vergessen kannst.

Adresse

Stiftung vergessene Hunde
Grabenwiese 91
CH - 8484 Weisslingen

Kontakt

E-Mail

Kontodaten

Konto Nr.  0879-1682274-81    
SWIFT CRESCHZZ80A
IBAN Nr. CH57 0483 5168 2274 8100 0

Folgen Sie uns

© 2020 by Stiftung vergessene Hunde