Pipi

Guten Tag liebe Interessenten

 

Mein Name ist Pipi und ich lebte zusammen mit Caty und einigen anderen Hunden bei einer Frau, die leider sehr krank wurde und sich deshalb nicht mehr um uns kümmern konnte. Je kränker unsere Besitzerin wurde, desto schlechter ging es auch uns. Als wir abgeholt und ins Tierheim gebracht wurden, waren wir in einem sehr schlechten Zustand und voller Flöhe.

 

Hier im Tierheim wurde ich gesund gepflegt und erlebe zum ersten Mal, wie schön es ist, wenn man sich um mich kümmert. Doch die Menschen hier sind nicht nur gut zu mir, sie loben auch meinen feinen Charakter, was mich schon etwas stolz macht. Aber damit nicht genug, sie haben mir auch erzählt, dass ich bald mein Köfferchen packen und in die Schweiz reisen darf. In ein richtiges, echtes Zuhause mit Menschen, die mich lieben und sich um mich kümmern.

 

Ich kann mein Glück noch gar nicht richtig fassen und bin schon sehr gespannt, an wen ich mein Hundeherz verschenken darf … wer weiss, vielleicht an Sie? Falls Sie sich vorstellen könnten, Ihr Herz und Zuhause mit mir zu teilen, freue ich mich riesig, Sie bald kennenzulernen!

 

Herzlichst,

Ihre Pipi