Flash

Guten Tag liebe Interessenten, buenos dias

Seit ich in der Schweiz angekommen bin, ist viel passiert. Mein rechter Fuss stand schräg, was mich aber keinen Pfifferling gestört hat. Schliesslich heisse ich Flash und bin unterwegs wie der Blitz! Doch der orthopädische Tierarzt meinte, dass es trotzdem besser sei, den Fuss zu richten – und so wurde ich operiert.

 

Mein Pflegemami war von Anfang an sehr stolz auf mich, weil ich ein sehr tapferer und vorbildlicher Patient sei. Trotzdem bin ich froh, dass ich den Verband und die Schiene jetzt los bin und wieder spazieren darf! Ich liebe es zu schnüffeln, ich bin dann in meiner eigenen Welt und werde manchmal ganz aufgeregt vor lauter Freude.

 

Auch sonst bin ich ein sehr fröhlicher Knabe und es gefällt mir, wenn ich mein Pflegemami schon früh am Morgen zum Lachen bringen kann. Am Wochenende schlafe ich aber auch gerne mal etwas länger. Abends kuschle ich mit dem Pflegemami auf dem Sofa, ich liebe Körperkontakt und Streicheleinheiten, vor allem am Bauch!

 

Bei fremden Personen bin ich manchmal etwas verhalten und brauche Zeit, um Vertrauen zu fassen. Allerdings muss ich zugeben, dass ich auch bestechlich bin. Wenn mir die unbekannte Person nämlich etwas Feines anbietet, kann ich nicht widerstehen.

 

Jetzt fehlt mir zu meinem Glück nur noch ein Endplatz. Ich wünsche mir einen Menschen, der gerne spaziert und – ganz wichtig! – mit mir kuschelt. Gegen ein Schwesterchen oder einen Bruder hätte ich auch nichts einzuwenden. Möchten Sie mich kennenlernen? Ich freue mich!

Herzlichst,

Flash

Video März 2021

Video Oktober 2020

Flash bedankt sich herzlich bei seinem Gotti Emilia Bigler für die grossartige Unterstützung!