Flash

I

Guten Tag liebe Interessenten, buenos dias

Eine meiner lieben Tierpflegerinnen hier in Spanien hat mir etwas in’s Ohr geflüstert. Sie sagte «hör zu Süsser, nicht alles ist immer perfekt aber das ist bei uns Menschen auch nicht anders – du wirst ein Plätzchen finden – genau so, wie du bist!». Naja, das hat mir schon gefallen, denn ich wurde auf der Strasse gefunden, hungrig und durstig und sehr verzweifelt. Mein rechter Fuss steht schräg, sowas passiert meist, wenn wir Hunde von einem Auto angefahren werden oder ganz böse irgendwo hängengeblieben sind. Aber laufen kann ich ganz toll und dass mein Fuss schräg ist, stört mich auch keinen Pfifferling.

Also was soll´s, habe ich mir gesagt «freue dich über das, was du bekommst. Im Moment Futter und Wasser, Menschen die mich ab und zu zum spazieren mitnehmen, ich habe ein Plätzchen im Tierheim und Teile mein Dasein ohne Probleme mit anderen Hundefreunden. Aber jetzt hat man mir gesagt, dass ich bald in die Schweiz reisen darf. Sie sagen, dort gibt es Menschen, die mich lieb haben werden, die mir ein eigenes Zuhause schenken und noch ein Hundekörbchen dazu. Und sie haben auch gesagt, sie werden meinen Fuss in der Schweiz noch dem orthopädischen Tierarzt zeigen.

Das klingt alles ganz fantastisch, ich kann es noch gar nicht fassen, es ist wie Ostern und Weihnachten zugleich. Jetzt erhebe ich meine Stimme an alle Menschen, die mich nehmen, wie ich bin. Ich werde Ihr bester Freund sein, Ihr ständiger Begleiter, mit Ihnen möchte ich die Welt erobern. Mein grösster Herzenswunsch wäre ein eigenes Zuhause und nie mehr alleine und verloren auf der Strasse zu sein. Haben Sie für mich ein solches Zuhause zu verschenken?

Ich bin bereit für die grosse Reise – hoffentlich schon ganz bald. Ich bin schon ganz aufgeregt und neugierig!

Herzlichst, Ihr Flash

Video Oktober 2020

Adresse

Stiftung vergessene Hunde
Grabenwiese 91
CH - 8484 Weisslingen

Kontakt

E-Mail

Kontodaten

Konto Nr.  0879-1682274-81    
SWIFT CRESCHZZ80A
IBAN Nr. CH57 0483 5168 2274 8100 0

Folgen Sie uns

© 2020 by Stiftung vergessene Hunde