Candy

Candy hatte ein sehr schwieriges Leben, deshalb erheben wir unsere Stimme für sie.

 

Zusammen mit 11 anderen Hunden wurde sie durch die Polizei ihrem Besitzer weggenommen. Die Hunde waren alle an kurzen Ketten gehalten, hatten keinen Kontakt mit Menschen, schliefen auf nacktem, hartem Boden – kurz gesagt, ihre Lebensbedingungen waren erschreckend.

 

Es ist höchst erstaunlich, dass trotz all der Misere die meisten der konfiszierten Hunde überaus freundlich sind. Candy gehört auch dazu.

 

Sie kann ihr Glück kaum fassen. Ihr stetes Lächeln lässt unsere Herzen schmelzen…..ihre Dankbarkeit kennt keine Grenzen. Sie ist einfach nur freundlich, lieb, sehr ruhig und versteht sich wunderbar mit den anderen Hunden.

 

Video 1 von Candy

Video 2 von Candy

 

 

Zwischenbericht von der Pflegestelle in Spanien von Dezember 2019

Candy ist unser «Pummerchen», was wir aktiv mit ihr angehen und ihr Gewicht kontrollieren. Sie hüpft ihrer Betreuerin jederzeit hinterher, rennt, springt und ist eine liebenswerte Frohnatur. Sie zeigt keinerlei Angst und kommt mit gross und klein, Mensch und Tier gut klar. Candy kann schon sehr gut ohne Leine laufen.

Adresse

Stiftung vergessene Hunde
Grabenwiese 91
CH - 8484 Weisslingen

Kontakt

E-Mail

Kontodaten

Konto Nr.  0879-1682274-81    
SWIFT CRESCHZZ80A
IBAN Nr. CH57 0483 5168 2274 8100 0

Folgen Sie uns

© 2020 by Stiftung vergessene Hunde