Ben

Buen Dia, ich bin Ben, der Bruder von Nika. Wir wurden im Juni 2017, im Alter von 3 Monaten, zusammen mit 4 Geschwistern ausgesetzt, aufgefunden und in ein grosses Tierheim ganz im Süden von Andalusien gebracht worden. Wir alle waren dem Hungertod nahe, übersät mit Flöhen und Ungeziefer, und total verängstigt.

Die freiwilligen Helfer sagen von mir, dass ich ein ganz toller, schöner Hundejunge sei. Zuerst dachten sie, dass ich krank sei, weil ich immer ganz alleine irgendwo rum sass. Doch ich bin nur etwas scheu und ziemlich unabhängig. Erst vor kurzem habe ich entdeckt, wie schön es ist, von den freiwilligen Mitarbeitern gestreichelt zu werden.

Bald durfte ich mit meiner Schwester Nika in eine spanische Hundepension übersiedeln. Dort ging alles viel gemächlicher zu und her und die Zwinger waren auch viel schöner. Und dann ….. dann durften wir beide in die Schweiz reisen, und seither leben wir auf einer Pflegestelle. Vielleicht wird mich eines Tages ein Mensch sehen, der mir und Nika DIE grosse Chance auf ein eigenes Zuhause geben wird, wo wir glücklich sein dürfen und wo ich selber sicher bald meine Scheu ablegen werde.

Herzlichst, Ihr Ben

Ben dankt seinem Gotti Bettina Racine Steinhardt sehr herzlich für die grosszügige Unterstützung!

Video Ben sucht ein Zuhause